Therapiepferd Cindy

Darf ich mich vorstellen ?

Ich bin Cindy der Traum aller Kinder. Ich bin wenn ich mich nicht gerade auf der Koppel gewälzt habe *schneeweiß*. Jetzt bin ich seit September 2003 auf dem Sonnenhof in Ebersbach und ich habe schon  einige Kinder und  auch die Erwachsenen kennengelernt und mich gut eingelebt.

Ich bin 1995 geb. und immerhin schon 1,22cm groß. Das war die Kleinste im Sonnenhofteam, bis Lucie gekommen ist nun bin ich als 2. Kleinste aufgestiegen, aber ihr könnt mir glauben ich bin doch eine von den schnellsten, wenn ich das möchte. Meine dickste Freundin ist die Nina, mit der bin ich am liebsten auf der Koppel aber ich verstehe mich wenns sein muss auch mit allen anderen sehr gut.

Am liebste mag ich Kinder. Die können gerne auf mir reiten oder voltigieren.

Ich habe auch genug Geduld, wenn die Kinder etwas schwieriger oder zappeliger sind. Außerdem bin ich auch ganz lieb zu den Kindern, die sich sonst garnichts getrauen. Auf mir kann man als sehr kleines Kind in der Frühförderung reiten (ab ca. 16 Monaten) oder aber auch als Jugendlicher wenn man nicht zu schwer ist.

Nur Erwachsene die sind mir dann doch zu groß und zu schwer.

Mit mir kann man also so ziemlich alles machen. Mich reiten, auf mir voltigieren oder aber ins Gelände reiten, das mag ich besonders.

Nur Kutschefahren das habe ich bisher auf dem Sonnenhof noch nicht probiert,aber da kann es sein, dass ich das noch probiere.

Wie Ihr auf den Bildern gut sehen könnt, so habe ich immer Zeit, wenn Kinder mich besuchen auch wenn ich gerade auf der Koppel bin und meiner Lieblingsbeschäftigung nachgehe. Dem ESSEN !!!

Also konnt mich einfach mal besuchen ich freu mich immer !

Mittlerweile könnte ihr auch meine beiden Söhne bewundern. Der rötliche ist der Dagobert und der graue der Fürst Ferdinand. Die beiden werden sicher auch mal stolze Therapieponies.